Öffnet eine externe Seite Link zur Startseite

Bundesamt für Naturschutz

1. Forum "Anwendung und Forschung im Dialog" inkl. Stream Plenarteil

Forum
Online
Thema "Langfristiges Management von Biodiversitätsdaten"
Datum, Uhrzeit
30.05.2022 (Mo.) 11:00 Uhr
 
31.05.2022 (Di.) 14:30 Uhr
 
Plenarteil mit öffentlichem Stream, Präsenzteil als geschlossene Veranstaltung
Veranstaltungsort
Mediencampus Villa Ida - Leipzig
Veranstalter
Nationales Monitoringzentrum zur Biodiversität (NMZB) Zentrale
Leitung
Dr. Andreas Krüß (NMZB)
Zielgruppe
Fachleute und Aktive zum Thema Daten des Biodiversitätsmonitorings
Veranstaltungssprache
Deutsch

Die Forumsreihe des Nationalen Monitoringszentrums zur Biodiversität (NMZB) dient dem regelmäßigen Austausch innerhalb der Monitoringgemeinschaft und ihrer breiten Beteiligung an der Arbeit des NMZB.

Stream des Plenarteils

Der Plenarteil der Veranstaltung wurde als Livestream via Youtube zur Verfügung gestellt und ist auch im Nachgang der Veranstaltung verfügbar.

Fokus

Fokus der aktuellen Veranstaltung ist das Thema „langfristiges Management von Biodiversitätsdaten“. Darüber hinaus steht die Vernetzung und der Austausch mit den Teilnehmenden zu deren Expertisen und Erfahrungen im Vordergrund. Bedarfe und Erwartungen werden beleuchtet.

Ein gutes Datenmanagement ist eine Grundvoraussetzung für dauerhafte und breit aufgestellte Nutzung der Daten. Es kann Akteure und Aktive jedoch vor Herausforderungen stellen, zum Beispiel:

  • Wie können die Daten - bei möglichst dezentraler Datenhaltung - den interessierten Akteuren in Praxis und Forschung zugänglich gemacht werden?
  • Wie können Datenmanagementpläne dabei helfen?
  • Welche rechtlichen Rahmenbedingungen sind zu beachten?

Fragestellungen wie diese werden in den thematisch unterschiedlichen Workshops diskutiert.

Programm 30.05.2022 – gestreamter Plenarteil

Zeit     Programmpunkt
11:00     Einlass, Registrierung und Mittagsimbiss
13:00 - 14:30 Plenum
Hanna Gersmann, Moderation
13:00 - 13:15 Ministerielle Begrüßung
Dr. Josef Tumbrinck, Leiter Unterabteilungsleiter Naturschutz, BMUV
13:15 - 13:30     Begrüßung
Sabine Riewenherm, Präsidentin des Bundesamtes für Naturschutz
13:30 - 13:50 Vorstellung des Nationalen Monitoringzentrums zur Biodiversität und der Forumsreihe „Anwendung und Forschung im Dialog“
Dr. Andreas Krüß, Leiter des Aufbaustabs NMZB
13:50 - 14:30 Keynotes
  Relevanz des Biodiversitätsmonitorings in Politik und Gesellschaft
Prof. Katrin Böhning-Gaese, Senckenberg, Biodiversität und Klima Forschungszentrum
  Relevanz des Datenmanagements für Biodiversitätsdaten
Prof. Birgitta König-Ries, Friedrich-Schiller-Universität Jena

 

Programm 30.05.2022 – geschlossene Veranstaltung in Präsenz

Zeit Programmpunkt
14:30 - 15:00 Kaffeepause
15:00 - 17:00 Parallele Workshops:
  • Workshop 1: Metadaten
  • Workshop 2: Rechtliche Aspekte
  • Workshop 3: Datenverfügbarkeit
  • Workshop 4: Visualisierungstools
  • Workshop 5: Erfassungs-Apps
  • Workshop 6: Datenmanagementpläne
ab 17:30 Get Together: Gemeinsames Abendessen (Selbstzahlende) - Optional

 

Programm 31.05.2022 – geschlossene Veranstaltung in Präsenz

Zeit Programmpunkt
ab 8:30 Einlass
09:00 - 9:30 Begrüßung und Vorstellung der Ergebnisse des Vortages
09:30 - 10:30 Parallele Workshops:
  • Workshop 1: Metadaten
  • Workshop 2: Rechtliche Aspekte
  • Workshop 3: Datenverfügbarkeit
  • Workshop 4: Visualisierungstools
  • Workshop 5: Erfassungs-Apps
  • Workshop 6: Datenmanagementpläne  
10:30 – 10:45 Kaffeepause
10:45 – 11:45 Fortsetzung der Workshops
11:45 - 13:15 Mittagsimbiss und Austauschmöglichkeiten
13:15 - 14:15 Zusammenfassung der Workshop-Ergebnisse
14:15 – 14:30 Verabschiedung und Ende der Veranstaltung

 

Hinweis

Aufgrund der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus ist die Anzahl der Teilnehmenden begrenzt. Die Anmeldung ist abgeschlossen.

Kontakt

Nationales Monitoringzentrum zur Biodiversität am Standort des BfN in Leipzig
0341 30977-229
Alte Messe 6, 04103 Leipzig
Zurück nach oben